Update 07. 07. 2021 um 08:00 Uhr:

Wir haben von OVH Support die Information über die Ursache für das Problem erhalten:

"Admins have informed us that after checking the infrastructure, they confirmed that the rack uplink was down on our side. After solving this issue, it should be better now.

Could you please confirm us if you have recovered normal connectivity?

Thanks for your collaboration, and we apologise for the inconveniences created."

Auf Deutsch:

"Die Admins haben uns informiert, dass sie nach Überprüfung der Infrastruktur bestätigt haben, dass der Rack-Uplink auf unserer Seite ausgefallen ist. Nachdem dieses Problem gelöst wurde, sollte es jetzt besser sein.

Könnten Sie uns bitte bestätigen, ob Sie die normale Konnektivität wiederhergestellt haben?

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten."

Es ist unglaublich, dass man für so etwas über 6 Tagen gebraucht hat.

Update 06. 07. 2021 um 22:00 Uhr:

Alle unsere Dienste sind wieder Online und erreichbar.

Update 06. 07. 2021 um 17:30 Uhr:

Gemäss Informationen von Firma OVH etreffend die Wiederherstellung der Konnektivität. Wir erwarten in den nächsten Stunden, dass alle Dienste wieder erreichbar sind. Wir werden zuerst alles noch überprüfen, damit wir sicher sind, dass alles tadellos läuft. Ein Update hier folgt.

Update 06. 07. 2021 um 08:00 Uhr:

Leider haben wir noch immer keine Informationen von Firma OVH betreffend die Wiederherstellung der Konnektivität. Wir werden Sie sofort informieren, sobald wir mehr wissen.


Lieber Kunde, Liebe Kundin,

Bedauerlicherweise haben Sie und wir eine Unerreichbarkeit Ihren Webseiten und E-Mail erfahren, welche wie Sie auch uns lahmgelegt hat.

Wir möchten Sie an diese Stelle informieren, dass es keinesfalls um unser Verschulden handelt. Am frühem morgen Stunden am 01. 07. 2021 hat sich ein Vorfall im Datencenter mit dem Routen von IP-Adressen zu den Racks ereignet. Das Problem wurde anscheinend gelöst, aber zu unseren Rack mit den Servern aus unbekanntem Grunde, die Konnektivität nicht wiederhergestellt wurde, so dass unsere IP-Blöcke seitdem unerreichbar sind und dadurch auch unseren Server bzw. Ihre Webseite, E-Mail sowie unsere Webseite, E-Mail und Kundencenter.

Seit dem Vorfall stehen wir im Kontakt mit dem Techniker von Firma OVH, da unsere IP-Adressen verwalten, aber bis jetzt konnte keine Konnektivität zwischen Internet und dem Rack mit unserem Server hergestellt werden. Genau wie Sie, sind wir auch sehr Enttäuscht von Firma OVH, die nicht in der Lage ist, eigens verursachten Problem in kürzeste Zeit zu lösen.

Da wir keinen Zugang zu unserem E-Mail, Daten, Kundenverwaltung hatten und mussten sich neu organisieren, hat sich diese Information leider zu lang hinausgezögert, was für bedauern und uns dafür entschuldigen.

Gute Nachricht ist, dass Ihre Daten sicher sind, kein Datenverlust entstanden und den Servern bereit sind, sofort erreichbar zu werden, nachdem die Konnektivität von IP-Adressen hergestellt wird. An Sie gesendete Emails bleiben beim Absender in der Warteschlange und werden nachgeliefert sobald sind unseren Servern erreichbar. Die Nachlieferung obliegt aber Mail-Server von Absender und wir können das leider nicht steuern.

Leider haben wir zu diesem Moment keine Informationen, wann das geschehen wird. Wir werden Sie auf diesem Kanal regelmässig informieren.

Wir entschuldigen uns nochmals für entstandene Unähnlichkeiten und bedauern den Vorfall sehr. Wir arbeiten bereits an Plänen um so etwas in der Zukunft zu vermeiden

Ihr hostclick Team



Dienstag, Juli 6, 2021





« Zurück

Powered by WHMCompleteSolution